Weiter zum Inhalt

Aktuelles

Personal, Gebäudeinfrastruktur

Betriebsversammlung der entricon GmbH

Vorstellung der künftigen Unternehmensziele

Am 08. Juli 2022 versammelten sich die Mitarbeitenden der entricon GmbH, um sich über die aktuellen sowie zukünftigen Unternehmensthemen zu informieren. Die Geschäftsführung präsentierte Ergebnisse einer Bestandsanalyse interner Strukturen und Abläufe sowie erste erarbeitete Ziele für die nächsten zwei Jahre, um langfristig erfolgreich am Markt zu bleiben.

In den Räumlichkeiten des Wolfsburger Traditionsvereins Lupo Martini, zu deren Sponsor die entricon GmbH bereits seit vielen Jahren gehört, blickte Geschäftsführer Dalibor Dreznjak auf das abgelaufene Geschäftsjahr, erzielte Umsatzzahlen und auf die aktuelle Situation in den einzelnen Fachabteilungen. „Pandemie, Ukraine-Konflikt, angespannte Lieferketten und Fachkräftemangel – eine Gemengelage, die viel von Ihnen als Belegschaft in den letzten Monaten abverlangt hat. Doch unser Blick“, betonte Dreznjak, „richtet sich nach vorne.“.

Im Fokus der diesjährigen Mitarbeiterversammlung standen daher neben der Analyse interner Strukturen und Abläufe insbesondere die Präsentation daraus resultierender neuer Unternehmensziele. „Wir wollen künftig als ‚der‘ Ansprechpartner rund um die Immobilie für die Kundinnen und Kunden in und außerhalb der Region wahrgenommen werden“, bekräftigt Dreznjak. Dafür gelte es nun, gemeinsam die Unternehmensziele zu verfolgen, um langfristig erfolgreich zu sein. „Sie, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sind unser Kapital, Sie sind der wichtigste Treiber der Weiterentwicklung unseres Unternehmens und Sprachrohr der entricon.“ Als erste konkrete Maßnahme wurde ein abteilungsübergreifendes Controlling-Konzept erweitert. Anhand der zusätzlich identifizierten Kennzahlen sollen die betriebsinternen Prozesse künftig noch effizienter gesteuert und bei Abweichungen von Projektzielen frühzeitig Gegenmaßnahmen ergriffen werden können. „Die Digitalisierung der Prozesse ist eine Hauptaufgabe der entricon um langfristig erfolgreich zu sein“, zeigte sich Dreznjak über den eingeschlagenen Weg überzeugt.  Die entricon wird weiterhin Ausbildungsplätze und neue Stellen anbieten.

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung stand ein gemeinsames Sommerfest für alle Mitarbeiter:innen auf dem Programm, um sich über Abläufe und Themen in den Fachabteilung auszutauschen und standortübergreifend als Team noch stärker zusammenzuwachsen.

Personal, Gebäudeinfrastruktur
Gruppenfoto entricon-Mitarbeiter
entricon GmbH/Helge Landmann

Ansprechpartner

Daniel Westphal, M.A.
Unternehmensentwicklung und Kommunikation
Stadtwerke Wolfsburg AG