Weiter zum Inhalt

Aktuelles

Pressemitteilungen, Personal

Stadtwerke-Betriebsrat stellt sich neu auf

Doppelwechsel an der Spitze

 

Personelle Veränderungen im Betriebsrat der Unternehmensgruppe der Stadtwerke Wolfsburg AG: Kai Ritter wurde als neuer Vorsitzender des Arbeitnehmergremiums von den Mitgliedern gewählt. Damit folgt der bisherige stellvertretende Vorsitzende auf Albert Baumgärtner. Künftig wird neben Ritter, Katja Keil als neu gewählte Stellvertreterin den Betriebsrat führen. 

Der 51-jährige Ritter gehört dem Betriebsrat bereits seit 11 Jahren an und verantwortet zuvor die Ausbildung der als Kraftfahrzeugmechatroniker:innen mit Schwerpunkt Nutzfahrzeuge bei der Wolfsburger Verkehrs-GmbH.  „Die voranschreitende Digitalisierung bringt viele Neuerungen mit sich, die für den Großteil der Kolleginnen und Kollegen ihre Arbeit verbessern oder auch leichter machen. Als Betriebsrat ist es allerdings unsere Aufgabe, genau hinzuschauen und konkrete Vorschläge zu erarbeiten, wie die Arbeit für noch mehr Kolleginnen und Kollegen besser gestaltet werden kann. Das ist unser Auftrag und ich freue mich darauf – zum Wohle aller, der Belegschaft und des Unternehmens. Es geht nur zusammen.“

Einen aktiven Beitrag für die soziale Sicherheit der Beschäftigten zu leisten und sich für die weitere Gestaltung guter Arbeit und guter Dienstleistungen einzubringen, ist auch für die neu gewählten stellvertretende Vorsitzenden Katja Keil eine Herzensangelegenheit. Die 51-jährige ist bereits seit mehr als 30 Jahren in verschiedenen Positionen in der Unternehmensgruppe aktiv und richtet den Blick bereits auf konkrete Zukunftsthemen: „Die Stadtwerke und ihre Tochtergesellschaften liegen mir persönlich sehr am Herzen. Daher haben wir bereits erste Leitlinien formuliert, auf deren Basis wir uns weiterhin als Betriebsrat bei der Weiterentwicklung der Unternehmensgruppe einbringen wollen. Vor allem die Digitalisierung und neue Technologien verändern die Arbeitswelt massiv. Gemeinsam mit den anderen Betriebsratsmitgliedern werde ich mich für die soziale und nachhaltige Ausgestaltung der Arbeitsstrukturen in der Unternehmensgruppe im Sinne der Beschäftigten einsetzen.“ 

Pressemitteilungen, Personal
Die neue Doppelspitze des Stadtwerke-Betriebsrates: Betriebsratsvorsitzender Kai Ritter und stellvertretende Betriebsvorsitzende Katja Keil.
Stadtwerke Wolfsburg AG/H. Landmann
Die neue Doppelspitze des Stadtwerke-Betriebsrates: Betriebsratsvorsitzender Kai Ritter und stellvertretende Betriebsvorsitzende Katja Keil. Stadtwerke Wolfsburg AG/H. Landmann

Ansprechpartnerin

Petra Buerke
Unternehmensentwicklung und Kommunikation
Stadtwerke Wolfsburg AG