Weiter zum Inhalt

Aktuelles

Die Allianz für die Region zu Besuch im Wolfsburger Nordkopf Tower

Neue Arbeitsmethoden bei den Stadtwerken Wolfsburg

Die Allianz für die Region war im Wolfsburger Nordkopf Tower zu Besuch. Neben einer kurzen Tour durch das Gebäude standen vor allem die "New Work" Arbeitsformen der Stadtwerke Wolfsburg im Mittelpunkt. Dafür wurde der Kreativraum, die Meeting Points, die Dachterrasse sowie die Rückzugs- und Aufenthaltsmöglichkeiten für die Busfahrer:innen besichtigt. Außerdem wurde über die flexiblen Arbeitszeiten, die PULSE-Oscars für erfolgreich abgeschlossene Projekte bei der WOBCOM, das Social Intranet und die Möglichkeiten für ein halbes Jahr ein Sabbatical zu machen oder auf 50 Prozent des Weihnachtsgeldes zu verzichten und dafür 11 Tage mehr Urlaub zu bekommen, gesprochen.

Hier klicken, um den ganzen Artikel zu lesen -> Die Stadtwerke Wolfsburg – von Lego bis PULSE-Oskar (die-region.de)

die-region.de/ Marvin Reepschläger
Meeting-Point im WNT
die-region.de/ Marvin Reepschläger
Kreativraum im WNT
die-region.de/ Marvin Reepschläger
die-region.de/ Marvin Reepschläger

Ansprechpartnerin

Petra Buerke
Unternehmensentwicklung und Kommunikation
Stadtwerke Wolfsburg AG
Leslie Corbeck
Unternehmensentwicklung und Kommunikation
Stadtwerke Wolfsburg AG

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben