Weiter zum Inhalt

Aktuelles

Telekommunikation

Glasfaserausbau in Sandkamp beginnt

Ab sofort rollen die Bagger

Die Stadtwerke Wolfsburg AG und die WOBCOM GmbH starten ab 28. Juni mit dem Glasfaserausbau in Sandkamp. Auch dort haben sich über 40 Prozent der Bürgerinnen und Bürger für die zukunftsweisende Technologie entschieden. Stadtwerke und WOBCOM wollen nach Neuhaus und Klieversberg noch in diesem Jahr notwendigen die Tiefbauarbeiten für die Glasfaserinfrastruktur in Sandkamp beenden.

Die erforderlichen Planungen und Vorbereitungen sind abgeschlossen und der eigenwirtschaftliche Ausbau kann im nächsten Stadtteil beginnen. Die erfahrenen Baustellen-Akteure stehen bereit - die entricon GmbH (Bauprojektplanung), Meyer Straßenbau GmbH (Tiefbau) und IDM GmbH (Glasfaserverlegung). Nach Einrichtung der Baustellen werden die Tiefbautrassen gegraben sowie Leerrohre und Faserleitungen verlegt. Die Stadtwerke und die WOBCOM profitieren von der umfangreichen Planungskompetenz in der Unternehmensgruppe und der jahrlangen vertrauensvollen Zusammenarbeit aller Projektpartner-Unternehmen. Die Netzplanung ist für die einzelnen Stadtteile sehr komplex. Jeder Stadtteil bringt individuelle Besonderheiten mit sich, die berücksichtigt werden müssen. In Sandkamp werden rund 18 Kilometer Kabel verlegt und vier Technikstandorte in Betrieb genommen, um das Glasfasernetz zu aktivieren.

„Wir freuen uns, jetzt auch in Sandkamp die notwendige Infrastruktur zu schaffen, damit alle Bürgerinnen und Bürger mit dem zukunftsfähigen, stabilen und gigabitfähigen Internet versorgt werden. Kunden die jetzt noch Interesse an einem Glasfaseranschluss haben, erstellen wir gerne ein Angebot zu Sonderkonditionen, später fallen deutlich höhere Anschlusskosten an“, erklärt Thomas Schulz, Leiter Vertrieb und Kundenservice bei der WOBCOM.

Auch für alle von den Stadtwerken und WOBCOM bereits ausgebauten Wolfsburger Stadtteile gilt: Für Haushalte, die bisher noch keinen Vertrag abgeschlossen haben, besteht auch weiterhin die Möglichkeit, sich an das Glasfasernetz anschließen zu lassen. Die WOBCOM GmbH als Betreiberin des Glasfasernetzes erstellt dafür individuelle Angebote.  Die Glasfaserleitungen werden so in den Straßen verlegt, dass zu jedem Haus auch zu einem späteren Zeitpunkt noch ein kostenpflichtiger Anschluss gelegt werden kann.
 

Telekommunikation
Ortsschild Sandkamp mit Glasfaser
WOBCOM GmbH

Ansprechpartner

Daniel Westphal, M.A.
Unternehmensentwicklung und Kommunikation
Stadtwerke Wolfsburg AG

Individuelle Beratung

Die WOBCOM berät gerne persönlich in ihren Wolfsburger Kundencentern oder unter 05361 8911 555. Weitere Informationen rund um Glasfaser sind außerdem online unter www.wobcom.de zu finden.