Weiter zum Inhalt

Aktuelles

Köpfe, Service, Gebäudeinfrastruktur, Personal

Thieme und entricon Mitarbeitende gestalten neuen Garten in der Kita in Sülfeld

Bürgerstiftung gab den Anstoß und stellte die Finanzierung sicher

Ein besonderer Tag des Engagements und der Zusammenarbeit fand am Freitag, 26. Mai 2023, im Kindergarten in Sülfeld statt. Mitarbeitende der Thieme GmbH und der entricon GmbH haben zusammen mit Kindern, Erzieherinnen und Kindergartenleitung einen Teil des Gartens der Kindertagesstätte zu einem Nutzgarten umfunktioniert. Mit dem Ziel, Nachhaltigkeit und gesunde Ernährung in der Kindertagesstätte zu fördern, wurden drei Hochbeete aufgebaut und befüllt. Außerdem entstand aus einer Rasenfläche ein Gemüsebeet, in dem Kinder gleich Erdbeeren, Salat und Kräuter pflanzten.

Die Idee des Projektes entstand aus dem Wunsch von Erzieherinnen und Kitaleitung, einen eigenen kleinen Nutzgarten anzulegen. Durch die aktive Beteiligung der Kinder sollen diese lernen, wie Lebensmittel angebaut werden und wie wichtig eine ausgewogene Ernährung ist. Der Aktionstag stand im Rahmen der Wald- und Wiesenwoche, in der die Kinder verschiedene Angebote nutzen konnten, um die Natur zu erkunden, zu erleben und zu verstehen.

Die Mitarbeitenden der entricon, die normalerweise alle Services „Rund um die Immobilien“ übernehmen und Thieme, als renommiertes Gebäudetechnik-Unternehmen in Wolfsburg und Hannover, zeigten ihre Freude über die Möglichkeiten, den Kindergarten aktiv mitzugestalten. Zahlreiche helfende Kinderhände waren beim Aufbau der Hochbeete und der Bepflanzung des Gemüsegartes mit dabei. Die Begeisterung und das Interesse der Kinder, die mit Eifer und Spaß bei der Sache waren, beeindruckte alle Kollegen:innen.

„Wir freuen uns, Teil dieses Projektes zu sein und den Kindern die Möglichkeit zu geben, einen eigenen Nutzgarten zu pflegen“ sagt Kindergartenleitung Britta Buder. „ Es ist wichtig, dass Kinder verstehen, woher die Nahrungsmittel kommen und wie es angebaut wird. Durch aktive Teilnahme können sie ein besseres Verständnis für Nachhaltigkeit und gesunde Ernährung entwickeln.“ Thieme und entricon Geschäftsführer Stefan Griesemann ergänzt: „ Wir sehen uns als Teil der Stadtgesellschaft, darum engagieren wir uns gemeinsam mit der Bürgerstiftung. Etwas mit den eigenen Händen in der Gemeinschaft zu schaffen, ist eine schöne Erfahrung. Trotz anstrengender Arbeit merkt man allen im Team an, dass sie sich bereits auf das Endergebnis freuen.“ Eine Stärkung für alle fleißigen Helfer:innen dufte auch nicht fehlen, der Kindergarten sorgt mit einem gemeinsamen Frühstück für eine kleine Verschnaufpause. Hier bestand die Möglichkeit sich mit den Erzieherinnen auszutauschen und gemeinsam die nächsten Projektideen zu entwickeln.

entricon Geschäftsführer Dalibor Dreznjak fügt hinzu:“ Als Unternehmen, das sich für Nachhaltigkeit und Umweltschutz einsetzt, ist es uns wichtig, die Gestaltung des Kindergartens mit unseren Kenntnissen zu unterstützen. Wir hoffen, dass die Kinder viel Spaß am Pflanzen und Pflegen des Gartens haben und stolz darauf sind, ihr eigenes Gemüse zum Frühstück zu verspeisen.“

Manfred Hüller, Vorstand der Bürgerstiftung Wolfsburg schaute auch vorbei und bedankte sich bei den Helfer:innen für den tatkräftigen Einsatz. „ Die gemeinsame Aktion ist ein wichtiges Zeichen, um das ehrenamtliche Engagement weiter zu fördern. Als Bürgerstiftung Wolfsburg, danke ich allen engagierten Menschen in Wolfsburg, die unsere Aktionen mit ihrer ehrenamtlichen Arbeitskraft unterstützen.“
Jetzt, da die warmen Sommermonate bevorstehen, werden die Pflanzen schnell wachsen und in kurzer Zeit köstliches Gemüse und saftige Erdbeeren hervorbringen.  

Köpfe, Service, Gebäudeinfrastruktur, Personal
Mitarbeiter von Thieme und der entricon bauen Hochbeete im Kindergarten Sülfeld auf.
Bürgerstiftung/Lars Landmann

Ansprechpartnerin

Petra Buerke
Unternehmensentwicklung und Kommunikation
Stadtwerke Wolfsburg AG

Ökosystem rund um die Immobilie – ganzheitliches Bauen mit entricon
Beständigkeit ist das zentrale Ziel aller Leistungen der entricon GmbH rund um die Planung, Realisierung und Instandhaltung Ihres Gebäudes – Beständigkeit in Wert und Substanz. Dabei steht das effiziente Bauen im Mittelpunkt. Denn Bestand hat nur, was sich fortschreitend entwickelt. Von der ersten Idee bis ganz zum Schluss. Die entricon legt mit einer nachhaltigen Planung auf Basis exakter Vermessungsdaten die Grundlage für eine erfolgreiche Realisierung eines Bauvorhabens. Anschließend begleitet die entricon dieses als Bauprojektmanager bis zu seiner pünktlichen und budgetgemäßen Fertigstellung. Ist das Gebäude erst einmal in Betrieb, hält die entricon es mit vorausschauenden Gebäudemanagement langfristig instand. Und handelt es sich um Wohneigentum, übernimmt die entricon auch die WEG-Verwaltung –inklusive etwaiger Sanierungen und Modernisierungen. Am Ende seines Lebenszyklus ist die entricon schließlich auch für die Planung und Realisierung des Rückbaus zur Stelle. Dafür führt die entricon auch immer wieder neue Techniken ein, lange bevor sie zum Standard am Markt werden. Die entricon ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Stadtwerke Wolfsburg AG.
 

entricon.de