Weiter zum Inhalt

Smart Waste

Optimiertes Entsorgungsmanagement

© 2022 Stadtwerke Wolfsburg AG

Überfüllte Papiercontainer, Leerfahrten durch das Entsorgungsunternehmen, Vandalismus: Mit flexiblen und intelligenten Lösungen in Form einer füllstandsabhängigen Entleerung von Containern können logistische Prozesse wie das kommunale Abfallmanagement optimiert werden. Unsere Smart-Waste-Lösung reduziert CO²-Emissionen, macht innerbetriebliche Prozesse effizienter und erhöht die Nutzerzufriedenheit in einer Smart City.

© 2022 Stadtwerke Wolfsburg AG

Warum der Müll intelligent sein sollte

Heutzutage werden Wertstoffe in der Regel in vordefinierten Transportintervallen abgeholt – unabhängig davon, wie hoch der Füllstand eines Containers tatsächlich ist. Dies führt dazu, dass Container bei Ankunft des Entsorgungsunternehmens unter Umständen entweder kaum gefüllt oder komplett überfüllt sind. In Zeiten von Fachkräftemangel, der Notwendigkeit zur Reduktion von Emissionen und hohen Energiekosten wird ein Umdenken immer wichtiger. Eine datengetriebene Füllstandsmessung kann dabei unterstützen, die Effizienz in der Abfallwirtschaft zu steigern. Ebenso ist es möglich bei Papiercontainern im Brandfall frühzeitig Maßnahmen einzuleiten, um einen Totalschaden zu verhindern. 

Wissen, wann die Tonne wirklich voll ist!

Durch den Einbau von Sensoren in Papiercontainern haben Stadtwerke und WOBCOM eine Lösung geschaffen, mit der Entsorgungsunternehmen in individuell festgelegten Zeitintervallen über aktuelle Füllstände von Papiercontainern informiert werden. Angebunden an das LoRaWAN®-Funknetz, senden die Sensoren kleine Datenpakete an die eigens entwickelte Offene Digitale Plattform (ODP)®, in der die Daten verarbeitet werden. Mit Hilfe der Echtzeitdaten können Abholrouten optimiert, Personal- und Transportkosten eingespart, Emissionen vermieden und unnötiger Lärm reduziert werden. Perspektivisch können von diesen Daten auch die Bürgerinnen und Bürger einer Stadt profitieren, in dem aktuelle Füllstände in Smart City-Applikationen einsehbar sind.

Anwendungsfälle

Smart Parking

Digitale Parkraumbewirtschaftung.

Mehr

Smart Air

Smarte IoT-Lösungen statt dicker Luft.

Mehr

Smart Water

Optimiertes Umweltmonitoring.

Mehr

Smart Metering

Auf dem Weg zum intelligenten Stromnetz der Zukunft.

Mehr

Füllstandsmessung

Versorgungsengpässe intelligent vermeiden.

Mehr